Widerrufsbelehrung

KEIN WIDERRUFSRECHT BEI TICKETKÄUFEN
gemäß § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB

Bitte beachten Sie, dass bei Ticketkäufen ein Widerruf ausgeschlossen ist aus folgenden rechtlichen Gründen:
Ausschluss ( gesetzliches Nichtbestehen) des Widerrufsrechts beim Ticketkauf
Nach § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB ist bei Fernabsatzverträgen über Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, die einen spezifischen Termin oder Zeitraum für die Leistungserbringung vorsehen, ein Widerrufsrecht ausgeschlossen. Dem Kunden steht daher kein Widerrufsrecht für die Bestellung von Tickets für Events, die von unserer Firma DF CONSULTING Beratungsgesellschaft mbH durchgeführt werden zu. Jede Bestellung von Tickets ist damit unmittelbar nach Bestätigung durch uns namens des Veranstalters gesetzlich bindend und verpflichtet den Kunden zur Abnahme und unverzüglichen Bezahlung der bestellten Tickets. Wir haben das Recht, bis zum Vortag der Veranstaltung nicht bezahlte Tickets in den Vorverkauf erneut zurückzugeben. In diesem Fall behalten wir weiterhin den Anspruch auf Zahlung der vertraglich geschuldeten Bearbeitungs- und Versandgebühren. Weitergehende Schadenersatzansprüche unsererseits sowie des jeweiligen Veranstalters aus dessen Vertragsverhältnis bleiben gegebenenfalls daneben bestehen.

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, DF CONSULTING Beratungsgesellschaft mbH, Boxdorfer Hauptstraße 11a, 90427 Nürnberg, kontakt@dfconsulting.de über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unten beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht verpflichtend ist, sie können auch ein eigenes mit gleichem Inhalt wählen.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist an uns absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Es werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung keine Entgelte berechnet.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Ware.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, füllen Sie bitte das Formular unten aus und senden Sie es an folgende Kontaktdaten:
– DF CONSULTING Beratungsgesellschaft mbH, Boxdorfer Hauptstraße 11a, 90427 Nürnberg
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Ware/n (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am:
– letzte Ware(n) erhalten am:
– Kunden oder Bestellnummer (**)
– Name des/der Verbraucher(s):
– Anschrift des/der Verbraucher(s):
– Telefonnummer des/der Verbraucher(s) für Rückfragen
– Datum, Ort:
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

——————————————-
– (*) Unzutreffendes bitte streichen.
– (**) Soweit bereits mitgeteilt.

Ende der Widerrufsbelehrung

Stand: 01.05.2020