Project Germany - Logo

SHOW-FAQ

Auf www.project-germany.de oder in unserer App kannst du bis 12 Uhr am Tag des Events Tickets bei Verfügbarkeit im Vorverkauf erwerben. Tickets werden teurer, je näher das Event heranrückt. Beim Kommen einfach den QR-Code vorzeigen und abscannen, den du nach dem Kauf per Mail bzw. in deiner App erhältst.

Auf www.project-germany.de oder in unserer App gibt es nach Beendigung der Vorverkaufsperiode Restkarten für die Abendkasse online zu kaufen. Beim Kommen einfach den QR-Code vorzeigen und abscannen, den du nach dem Kauf bekommst. Hier kannst du auch deine Garderobenmarke gleich online mitbuchen und den QR-Code einfach an der Garderobe zeigen. Solltest du online nicht buchen können, kannst du vor Ort auch bar bezahlen.

Ja, bei unseren zahlreichen Party-Botschaftern gibt es ab ca. 3 – 4 Wochen vor dem Event Hardtickets zu kaufen. Direkt nach dem Kauf musst du dein Tickets aber online auf „www.project-germany.de“ oder in unserer APP registrieren, um einen entsprechenden QR-Code für den Einlass zu bekommen. Das geht schnell und einfach direkt von deinem Handy aus.

Da es sich um eine Party mit mitreißender Show handelt empfehlen wir euch gleich zu Beginn da zu sein, um lange Wartezeiten zu vermeiden. Die entstehen, wenn alle auf einmal kommen. Außerdem willst du von der Show ja nichts verpassen, oder?

Auf allen Eventshows gibt es zwei verschiedene Bars. Eine normale Bar für Bargeld und EC- sowie Kreditkartenzahlung. An unserer zweiten sogenannten EASY ORDER Bar kannst du bereits vorbereitete Drinks ohne Wartezeit abholen, die du bequem von überall auf dem Event bereits am Handy auf unserer Plattform www.drinksbestellen.de oder in unserer APP bereits bestellt und bezahlt hast. Dein Vorteil ist, dass du keine lange Wartezeit mehr hast.

Ja, unsere mobilen Serviceteams füllen euch auf der Eventfläche bequem eure Getränke wieder auf und haben die Drinks gleich dabei!

Wir setzen normales zwischenmenschliches Verhalten voraus. Freundliches Auftreten, kein völliger Alkoholismus und keine Handgreiflichkeiten sind für uns das Nonplusultra für einen friedlichen und emotionalen Abend. Trifft davon nichts auf dich zu, kommst du sicher rein!

Ja! Solltest du unter 18 Jahren sein, musst du mit deiner Aufsicht gleichzeitig kommen. Pro Ü18 Jährigem können – außer anders in der Werbung dargestellt – bis zu zwei Aufsichten übernommen werden.

Auf Grund der Masse an Menschen bei PROJECT GERMANY gibt es generell die Auflage der Gemeinden, das Event zu einem ONE WAY Event durchzuführen, um damit Rücksicht auf die Nachbarn zu nehmen und Verunreinigung im Umfeld zu vermeiden.

Ja, wir senden automatisch gefundene Ausweise etc. per Post direkt zu euch zurück! Dieser Service ist für uns selbstverständlich und kostenlos!

Ja, wir suchen ständig neue Mitarbeiter für alle Bereiche des Events. Unter www.dfc.de/jobs findest du dazu alle Infos und kannst dich bewerben.

Wir suchen immer wieder neue Mitglieder in unserem Partybotschafterteam. Partybotschafter bewerben das Event in ihrem Umfeld via Social Media und erhalten Hardtickets für den Verkauf. Großartige Provisionen und Vorteile warten auf dich. Bewerben kannst du dich einfach unter

Ja, wir haben unseren PROJECT GERMANY Foodtruck für euch vor Ort der leckere Handmade Pizza bäckt, die eine echte Geschmacksexplosion verspricht.

Ja, in manchen Eventhallen ist es uns möglich im Außenbereich einen tollen Shisha-Bereich für euch einzurichten.

Jeder verliert mal was: Wenn du auf PROJECT GERMANY etwas verloren hast, dann klick auf www.project-germany.de oder in unserer App auf LOST & FOUND im Footermenü. Hier kannst du Dinge eintragen, die du verloren hast. Sollten wir deine Sachen finden, so senden wir sie dir gerne kostenlos zu. Ehrensache 🙂

Wenn du während des Events Fragen hast, oder ein Problem beheben musst, so kannst du dich an unsere zentrale „EVENTINFO“ wenden, einem Infoterminal im Foyer. Du kannst aber auch über unsere App Hilfe im Chat beantragen, hier antworten wir dir gerne, egal wo auf dem Event du dich befindest.